Rumänien & Donau Delta - Jubiläumsreise

  • Reise zu unserem 20 Jahre Jubiläum
  • 9 Reisetage inkl. Halbpension
  • Historischer Charme im Land der Vampire

Leistungen

Leistungen von net-tours

Begleitet von lokaler Deutsch sprechender Reiseleitung

Halbpension sowie zusätzliches Mittagessen am Tag 8

Rundreise im klimatisierten Reisebus

8 Übernachtungen in guten Mittelklasshotels

23kg Gepäck

Ausflüge gemäss Reiseprogramm inbegriffen

Flüge mit SWISS

Eintrittsgelder bereits inbegriffen

Inbegriffene Leistungen:

  • Flüge ab/bis Zürich mit SWISS nach Bukarest (Rumänien)
  • Rundreise gemäss Programm im klimatisierten Reisebus
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklasshotels
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen) sowie zusätzliches Mittagessen am Tag 8
  • Sämtliche im Programm erwähnten Besichtigungen (inkl. Eintrittsgelder) u.a. mit Parlamentspalast Bukarest, Schloss Peles, „Dracula“-Schloss Bran, der Kirchenburg Harman, der „schwarzen Kirche“ in Brasov, Mittelalter-Charme in Sibiu und Sighisoara, der Klöster Moldovita und Voronet, der Salzkathedrale von Ocna, Bootsfahrt im Naturparadies des Donau- Deltas und noch vieles mehr !
  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung

Karte

Rumänien DonauDelta D

Rumänien

Das einstige Fürstentum Transsylvanien ist das legendäre, von Mythen umwitterte Land der heulenden Wölfe und des Vampir-Fürsten Dracula. Die geheimnisvolle Region in den verwunschenen Karpaten hat aber nicht nur Gruselgeschichten zu bieten. Der « Geheimtipp Rumänien » fasziniert mit grandiosen Naturkulissen, ursprünglichen Traditionen und historischen Leckerbissen.

Reiseprogramm

1. Tag / Zürich - Bukarest (Rumänien)

Flug mit SWISS nach Bukarest und Transfer in Ihr Hotel.

2. Tag / Bukarest - Sinaia - Predeal

Als imposanten Auftakt bestaunen Sie den monumentalen Parlamentspalast in Bukarest – das zweitgrösste Verwaltungsgebäude der Welt. Anschliessend geht Ihre Reise nach Sinaia – « die Perle der Karpaten ». Bereits der einstige König Carol I. war so begeistert von diesen wundervollen Kulissen, dass er sich hier eine märchenhafte Sommerresidenz errichten liess: das verschnörkelte Peles-Schloss mit traumhaftem Park und 160 Zimmern mit seltenen Möbeln und über 2000 wertvollen Gemälden – ein Augenschmaus!

3. Tag / Predeal - Bran- Harman - Brasov - Predeal

Das einstige Fürstentum Transsylvanien besteht zu grossen Teilen aus dichtem Wald, in dem ungeheure Kreaturen wie Vampire und Werwölfe leben sollen… Mittendrin befindet sich das stolze Schloss Bran – die stattliche Festung des legendären Grafen Dracula. Mythen und Legenden begleiten Ihre Besichtigung inkl. schaurig-schönen Gruselgeschichten mit Gänsehaut-Stimmung. Anschliessend bestaunen Sie die mittelalterliche UNESCO-Perle Harman aus dem 13. Jh. – eine der beeindruckendsten und besterhaltenen Kirchenburgen Transsylvaniens. Am Nachmittag Spaziergang durch die Altstadt des charmanten Brasov mit seinen gotischen Türmen, der berühmten « schwarzen Kirche » und seinem entzückenden Labyrinth aus mittelalterlichen Gassen.

4. Tag / Predeal - Sibiu - Sighisoara

Stadtrundgang im historischen Kern der mittelalterlichen Stadt Sibiu. Die Weltkulturhauptstadt des Jahres 2007 verzaubert mit Bilderbuch-Gassen und nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in längst vergangene Epochen. Durch prächtige Karpatenlandschaft führt Ihre Reise in die Kleinstadt Sighisoara. Das ursprüngliche Zentrum der Geburtsstätte von Graf Dracula, ist Teil des UNESCO-Welterbes und zählt zu den schönsten mittelalterlichen Vermächtnissen Europas. Mit ihren putzigen Türmchen, krummen Häuschen und verwinkelten Gassen ist sie die einzige, noch erhaltene und bewohnte mittelalterliche Festung Europas.

5. Tag / Sighisoara - Gura Humorului

Grossartige Szenerien Transsylvaniens sind Ihre Begleiter auf der Fahrt nach Gura Humorului. Besuch des prächtigen Moldovita Klosters mit seinem kunstvoll geschnitzten Thron und kostbaren alten Manuskripten. Ein weiteres, herausragendes UNESCO Weltkulturerbe erwartet Sie mit dem wundervoll bemalten Voronet Kloster – ein geschichtsträchtiges Juwel mit leuchtenden Fresken – dessen blaue Farbe als « Voronet Blau » zu einem Begriff in der internationalen Fachsprache geworden ist.

6. Tag / Gura Humorului - Targu Ocna

Vorbei an charmanten, traditionellen Dörfern und durch weite Wälder sowie malerische Hügellandschaften führt Ihre Reise nach Targu Ocna. Hier lernen Sie eine der bedeutendsten Salzbergwerke Rumäniens kennen – bekannt für ihre beeindruckende, unterirdische Salzkathedrale.

7. Tag / Targu Ocna - Tulcea

Fahrt von den sanften Hügeln des Moldau-Tals nach Tulcea – das Tor zur idyllischen Donau-Delta-Region. Die Stadt der sieben Hügel liegt direkt an der « Grande Dame der Flüsse » – die Donau – die 3000 km durch zehn verschiedene Länder fliesst. Stadtrundgang u.a. mit Besuch des Delta Museums sowie der Donau Promenade.

8. Tag / Donau-Delta

Bootsfahrt ins hinreissende Biosphärenreservat des Donau-Deltas. Die betörende, UNESCO geschützte Wunderwelt bietet Lebensraum für über 5000 Tier- und Pflanzenarten.

9. Tag / Tulcea - Bukarest - Zürich

Mit der Fahrt durch wechselnde Landschaften geht Ihre Reise zu Ende in Bukarest – die Hauptstadt in der Grossen Walachei. Transfer zum Flughafen und Flug nach Zürich.

Flugzeiten

Die Flugzeiten sind unter Vorbehalt von Änderungen bestätigt

Hinflug

Abflug Zürich

12h10

Ankunft Bukarest

15h30

Rückflug

Abflug Bukarest

16h10

Ankunft Zürich

17h35

Reisedaten & Preise

Preise in CHF pro Person

Abreise

Zimmerkategorien

Preis

-preis

21.06.2024 - 28.06.2024

Doppelzimmer

 1’895.-

 1’495.-

21.06.2024 - 28.06.2024

Einzelzimmer

 2’180.-

 1’780.-

13.08.2024 - 20.08.2024

Doppelzimmer

 1’895.-

 1’495.-

13.08.2024 - 20.08.2024

Einzelzimmer

 2’180.-

 1’780.-

03.09.2024 - 10.09.2024

Doppelzimmer

 1’845.-

 1’445.-

03.09.2024 - 10.09.2024

Einzelzimmer

 2’130.-

 1’730.-

Nicht inbegriffene Leistungen, Preise pro Person in CHF

Buchungsgebühr

15

Einzelzimmerzuschlag

285

Kleingruppenzuschlag möglich

Obligatorische Abgabe Reisegarantiefonds

0.25%

Reiseversicherung

Einreise

Für die Einreise nach Rumänien benötigen Schweizer Bürger einen gültigen Reisepass oder eine gültige ID.

Ausländische Staatsangehörige erkundigen sich bitte so schnell wie möglich direkt beim Konsulat für die zu erledigenden Formalitäten.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie für die rechtzeitige Beschaffung und Überprüfung der notwendigen Reisepapiere grundsätzlich selbst verantwortlich sind.

Konsularische Sektion Rumänien

Kirchenfeldstrasse 78
3005 Bern
Tel. 031 351 35 27

Informationen

Rumänien

Reiseunterlagen & Flugzeiten
Die detaillierten Reiseunterlagen erhalten Sie nach vollständiger Bezahlung, ca. 7-10 Tage vor Abreise.

Bitte beachten Sie, dass die Flugplanänderungen jeweils vorbehalten sind. Die definitiven Flugzeiten werden wir Ihnen mit den Reiseunterlagen mitteilen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Zugtickets oder ggf. Hotelübernachtungen erst bei Erhalt der definitiven Reiseunterlagen zu buchen.

Gruppengrösse
Bitte beachten Sie, dass unsere Reisen jeweils mit einer gewissen Mindestteilnehmeranzahl kalkuliert werden. Sollte die Anzahl der Teilnehmer pro Gruppe an einem Datum nicht erreicht werden, so behalten wir uns vor, den gebuchten Gästen einen Kleingruppenzuschlag zu verrechnen oder die Reise an diesem Abreisedatum zu stornieren und Ihnen eine entsprechende Alternative zu offerieren.

Reiseleitung
Vor Ort steht Ihnen unsere lokale, deutschsprechende Reiseleitung zur Seite.

Klima
Rumänien hat viele Gebirgszüge und Hochebenen, Seen, Flüsse und zusätzlich einen Zugang zum schwarzen Meer. Dies führt dazu, dass grössere Temperaturschwankungen je nach Region stattfinden können. Im All-gemeinen könnte man die Temperaturen so beschreiben: warme Sommer / kalte Winter.

Durchschnittstemperaturen:

Jan Feb Mar Apr Mai Juni Juli Aug Sept Okt Nov Dez
Bukarest 1 5 11 18 23 27 30 31 25 17 11 4
Gura Humorului -2 0 4 11 16 20 22 23 18 11 6 -1
Predeal -5 -3 0 5 11 14 16 16 12 7 2 -3


Gesundheit
Für die Einreise nach Rumänien empfiehlt es sich, die folgenden Impfungen abgedeckt zu haben: Diphterie, Hepatitis A, Masern und Tetanus. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder besuchen Sie die Webseite www.healthytravel.ch. In Rumänien sind oftmals Hunde in Rudel anzutreffen, die keinen Besitzer haben. Da die Tiere den Umgang mit Menschen dementsprechend nicht gewohnt sind, sollte den Hunden mit einer gewissen Vorsicht begegnet werden. Das Leitungswasser eignet sich nicht als Trinkwasser. Am besten kaufen Sie sich abgepacktes Mineralwasser aus dem Supermarkt. Obwohl wir in der Schweiz nicht mehr in Berührung dieses Themas kommen, gilt die Thematik der Vogelgrippe immer noch als aktuell. Essen Sie Geflügel und Eier lediglich, wenn es gut durchgekocht ist.

Essen
Als Vegetarier in Rumänien wird es einem nicht leicht gemacht! Gerichte ohne Fleisch sind für die Einheimischen fast unvorstellbar. Vor allem Schweinefleisch erfreut grosser Beliebtheit. Der Grund dafür geht weit in die Geschichte zurück, als die Türken sich plündernd durchs Land bewegten, liessen sie einzig vom Schweinefleisch die Finger.

Im Allgemeinen kann man die Küche Rumäniens als einfach aber sehr herzhafte und aromatisch beschreiben.

Verschiedene Einflüsse aus dem türkischen, ungarischen und österreichischen prägen die Speisen der Rumänen noch heute. So gibt es z.B. als Dessert eine leckere Baklava, das uns heutzutage hauptsächlich an die Türkei erinnert.

Sprache.
Rumänisch ist die Amtssprache des Landes. Es handelt sich dabei um eine romanische Sprache, die viel Ähnlichkeit hat mit dem uns bekannten Spanisch und Italienisch aufweist. Da verschiedene Ortschaften sogar Deutsche Namen besitzen (z.B. Sibiu = Hermannstadt) lohnt es sich, beim Austausch mit den Einheimischen in unserer Sprache zu kommunizieren. Oftmals können einige von ihnen ein paar Brocken Deutsch. English ist vor allem bei den jüngeren Generationen verbreitet.

Währung
Die Landeswährung in Rumänien ist der Rumänische Leu (1.00 CHF = ca. 4.30 RON). Wenn man von Bani spricht, meint man damit den bei uns bekannten «Rappen». So entsprechen beispielsweise 1 Leu, 100 Bani. Wir empfehlen Ihnen Euros, Schweizer Franken (CHF) sowie eine Kreditkarte (Visa, Diners, Master Card oder American Express) mitzunehmen. Sie können Geld in Banken, Wechselstuben und Hotels wechseln. Bargeldautomaten für Kredit- oder EC-Karten stehen in allen grösseren Städten zur Verfügung. Für ländliche Gegenden empfiehlt es sich, im Voraus genügend Kleingeld der Landeswährung abzuheben.

Zeitunterschied
Rumänien ist uns zeitlich eine Stunde voraus.

Strom & Netzspannung
Die Netzspannung ist 230 Volt / 50 Hz. Die flachen Eurostecker (2-polig) passen, für Schutzkontaktstecker (3-polig) benötigen Sie einen Adapter.

Religion
Die Menschen in Rumänien gehören überwiegend der Rumänisch-Orthodoxen Kirche an, wobei Rumänien keiner Staatsreligion angehört. Trotzdem pflegen fast 90% die Glaubensrichtung des Christentums.

Viele Klöster und Kirchen des Landes stehen den Besuchern aller Welt offen, um diese zu besichtigen oder aber einer Messe beizuwohnen.

Kleidung
Auch im Spät-Frühling kann es am Morgen oder am Abend etwas kühl sein. Tagsüber empfiehlt sich der „Zwiebellook“, also Kleidung, die Sie je nach Bedarf über oder ausziehen können. Vor allem in den höheren Regionen kann oftmals noch Schnee liegen bis im Mai. Das Tragen von gutem Schuhwerk ist empfohlen.

Trinkgeld
Kellner, Taxifahrer und Hotelangestellte freuen sich ebenso über ein Trinkgeld wie der Reiseleiter. Da die Gehälter in Rumänien niedrig sind, ist Trinkgeld für viele eine wichtige zusätzliche Einnahmequelle. 5-10% der Kosten sind als Trinkgeld angemessen.

Check in/out
Bitte beachten Sie, dass die Hotelzimmer unabhängig Ihrer Ankunftszeit in der Regel ab 15h00 beziehbar sind. Das Hotel wird sich jeweils bemühen die Zimmer direkt nach Ihrer Ankunft zur Verfügung zu stellen. Da die Zimmer nach dem Check out der vorigen Gäste jedoch sorgfältig gereinigt werden müssen, kann es vorkommen, dass Sie Ihr Zimmer erst ab 15h00 beziehen können. Falls Ihr Rückflug erst am Abend erfolgt, sind Sie trotzdem verpflichtet das Hotelzimmer ca. um 12h00 zu räumen. Die Hotelanlage können Sie bis zu Ihrer Abfahrt benutzen. Es steht Ihnen frei, auf eigene Kosten, direkt im Hotel ein Tageszimmer zu buchen.

ab CHF  1’445.-

Jetzt buchen
  • Reise zu unserem 20 Jahre Jubiläum
  • 9 Reisetage inkl. Halbpension
  • Historischer Charme im Land der Vampire

Garantie

Ihr einbezahltes Geld ist versichert, denn wir sind Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisebranche.

ab CHF  1’445.-