NCL Spirit - Juwelen Asiens

  • Reise vom 20.12.-06.01.2025:
  • 6 einzigartige Länder & Inselparadiese entdecken
  • Inklusiv 1 Hotel-Nacht in Taipeh & in Singapur !

Leistungen

Leistungen von net-tours

Erstklassige Betreuung durch professionelles Bordpersonal

Kreuzfahrt an Bord der NCL Spirit

Vollpension an Bord

14 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie

Flug ab/bis Zürich bereits inbegriffen

  •  Flüge ab/bis Zürich mit Emirates, via Dubai, nach Taipeh (Taiwan) und zurück von Singapur
  • 1 Übernachtung im guten Mittelklasshotel in Taipeh (Taiwan) inkl. Frühstück
  • Glanzvolle « Festtags-Kreuzfahrt » in 6 Länder – von Taiwan nach Singapur – mit 14 Übernachtungen an Bord der Norwegian Spirit
  • Vollpension an Bord
  • « Freestyle Cruising » Konzept an Bord – mit freier Wahl aus 5 verschiedenen Restaurants mit freien Essenszeiten
  • Exzellente Unterhaltung an Bord mit Musik, Theater, Shows, Casino und vieles mehr !
  • 1 Übernachtung im guten Mittelklasshotel in Singapur inkl. Frühstück
  • Sämtliche Flughafen- und Hafentaxen sowie 23 kg Freigepäck
  • Transfers vor Ort vom/zum Flughafen/Hafen zum Hotel und v.v.

Route

NCLSpirit AsienSilvester D

Glanzvoll ins neue Jahr reisen und die ganze Magie Asiens erleben mit den Juwelen im Westpazifik: Der traditionsreiche Inselstaat Taiwan, die atemberaubende Schönheit des smaragdgrün umspülten Philippinen-Archipels, Zwiebeltürme wie aus einem 1001 Nacht Märchen im Sultanat Brunei, immense Naturschätze
auf der drittgrössten Insel der Welt– Borneo –, das Land der Lotusblumen und Spitzhüte – Vietnam – und der Stadtstaat der Superlative – Singapur !

Schiff

NCL Spirit

Machen Sie sich bereit, an Bord der kürzlich umfassend renovierten Norwegian Spirit maximale Entspannung und Luxus zu erleben. Die umfangreichste Schiffsrenovierung in der Geschichte von Norwegian Cruise Line – um Ihnen das Beste unserer einzigartigen Flotte bieten zu können. Jede Kabine wurde modernisiert. Alle Bars und Lounges wurden neu gestaltet. Alle Restaurants aufgewertet, darunter unser neues, elegantes Restaurant Onda by Scarpetta. Norwegian Spirit will be cruising Australia and New Zealand for the very first time.

Komplett neu gestaltete Kabinen

Erleben Sie bei Tag alles, was die Welt zu bieten hat und genießen Sie erholsame Abende und Nächte an Bord. Jede einzelne Kabine wurde mit Liebe zum Detail und den Bedürfnissen unserer Gäste entsprechend renoviert. Genießen Sie das moderne Design, das von unseren neuesten, anspruchsvollsten Schiffen inspiriert wurde. Live it Up und entspannen Sie.

Innenkabine

Erleben Sie stilvollen Komfort mit allem, was Sie brauchen. Zur durchdachten und stilvollen Ausstattung gehören eine Sitzecke und vieles mehr.

Aussenkabine

Erleben Sie Stil, Komfort und eine atemberaubende Aussicht aufs Meer. Diese modernen und bequemen Kabinen haben eine exzellente Ausstattung. Geschmackvolle Details und ein wunderbarer Meerblick runden Ihre Unterkunft ab.

Balkonkabine

Perfekt für Sonnenanbeter und Sterngucker. Hinter den raumhohen Glastüren erwartet Sie ein privater Balkon. In den gut ausgestatteten und stilvollen Kabinen haben Sie ausreichen Platz, sich zu entspannen.

Suite

Schwelgen Sie in komfortabler Gelassenheit auf See. Unsere luxuriösen Suiten bieten nur die hochwertigste Ausstattung, Butler-Service und vieles mehr.

Reiseprogramm

Glanzvoll ins neue Jahr reisen und die ganze Magie Asiens erleben mit den Juwelen im Westpazifik: Der traditionsreiche Inselstaat Taiwan, die atemberaubende Schönheit des smaragdgrün umspülten Philippinen-Archipels, Zwiebeltürme wie aus einem 1001 Nacht Märchen im Sultanat Brunei, immense Naturschätze auf der drittgrössten Insel der Welt – Borneo –,  das Land der Lotusblumen und Spitzhüte  – Vietnam – und der Stadtstaat der Superlative – Singapur !

1. Tag / 20.12.24 / Zürich – Taipeh (Taiwan):

Flug mit Emirates von Zürich, via Dubai, nach Taipeh.

 

2. Tag / 21.12.24 / Taipeh:

Ankunft in der High-Tech-Metropole Taipeh – die Hauptstadt des kleinen Inselstaates Taiwan. Transfer in Ihr Hotel und Übernachtung.

In Taiwan vermischt sich eine 4’000 Jahre alte Kultur mit der Moderne des 21. Jahrhunderts – vor allem in der pulsierenden Hauptstadt Taipeh. Die quirlige Metropole des Inselstaats vor der chinesischen Küste, ist mit ihren spiegelverglasten Wolkenkratzern, baumgesäumten Boulevards und modernen Einkausfzentren eine Grossstadt von Weltformat. Die Stadt hat ihre traditionelle Seele jedoch nicht verkauft. Immer wieder trifft man auf alte Tempel und nostalgische Viertel mit duftenden Garküchen und Strassenapotheken für traditionelle chinesische Medizin. Entlang der Flussufer des Danshui und des Keelung lassen grosszügige Parks Raum zum Atmen. Um die monumentale Chiang-Kai-Shek-Gedenkstätte versammeln sich jeden Morgen hunderte Menschen – Jung und Alt – zwischen Teichen und blühenden Gärten zum Frühsport: Qigong und Tai-Chi mit den anmutigen Bewegungen mit dem Schwert.

3. Tag / 22.12.24 / Einschiffung & Beginn Ihrer Kreuzfahrt (20h):

Transfer von Ihrem Hotel zum Hafen und Einschiffung auf die Norwegian Spirit. Um 20h heisst es «Leinen los»!

Im Jahr 2020 neu gestaltet – begeistert die Norwegian Spirit mit imposanten Innovationen und lässt Sie maximale Entspannung und stilvolle Ungezwungenheit erleben. Die Philosophie des «Freestyle Cruising» bietet völlige Freiheit ohne feste Essenszeiten. 11 Restaurants, unzählige Lounges und Bars, Sonnendeck mit Swimmingpools und Whirlpools, zahlreiche Sportmöglichkeiten, ein umfangreiches Beauty- und Wellnessangebot im SPA, exzellente Unterhaltung mit Musik, Shows, Theater, Casino u.v.m. sowie 1125 moderne Kabinen mit allem Komfort begeistern jedes Seefahrer-Herz!

Landausflüge an Bord buchbar: Für jede Destination, die Sie während Ihrer Kreuzfahrt anlaufen, werden jeweils div. Landausflüge angeboten, die Sie direkt an Bord buchen können. Die Beschreibung der Reisetage soll einen Überblick verschaffen, was es alles zu entdecken gibt.

4. Tag / 23.12.24 / Hualien (06h–17h):

Die pulsierende Stadt Hualien mit majestätischer Architektur und wunderschönen Tempeln gilt als das Tor zur Ostküste Taiwans – die gebirgigste Region Taiwans. Am Schnittpunkt der eurasischen und der philippinischen Platte wurde eine einzigartige Landschaft geschaffen. Atemberaubende Wasserfälle und spektakulären Schluchten bietet der nahegelegene Taroko Nationalpark. Fantastische Ausblicke auf reizende Naturszenerien bieten Wanderungen auf den Gipfeln. Besuchen Sie das East Rift Valley mit seinen Zypressen, Wildtieren, Blumen, heissen Quellen und Teefarmen oder schlendern Sie durch das Stadtzentrum mit seinen prächtigen Tempeln und kosten Sie lokale Spezialitäten auf den bunten Märkten.

5. Tag / 24.12.24 / Kaohsiung (07h-16h):

Hier locken nicht nur historische Sehenswürdigkeiten in Kaohsiung oder der Besuch von Tainan – Taiwans älteste Stadt, sondern auch der grösste buddhistische Tempel des Landes – das beeindruckende Fo Guang Shan-Kloster.

Die Kolonialisierung durch die Niederlande im 17. Jahrhundert hat ein reiches, architektonisches Erbe hinterlassen – ebenso wie die japanische Herrschaft über Taiwan von 1895 bis 1945. Geniessen Sie einen Kaffee in den kolonialen Gemäuern des ehemaligen britischen Konsulats, spazieren Sie entlang des «Liebesflusses» und bewundern Sie den Skulpturenpark des «Kaohsiung Museum of Fine Arts». Einen Abstecher in die spirituelle Welt bietet ein Besuch des beeindruckenden Fo Guang Shan Klosters – mit der grössten sitzenden Buddhastatue der Welt! Fo Guang Shan ist einer der grössten chinesisch-buddhistischen Orden der Mahayana-Tradition, die das Mitgefühl mit allen Lebewesen lehrt und beeindruckt mit kunstvollen Schreinen, zahlreichen Pagoden und Pavillons sowie div. Ausstellungsräumen.

6. Tag / 25.12.24 / Salomague (Philippinen / 10h-17h):

Willkommen im magischen Inselreich der Philippinen! Mit über 7000 Inseln, einer der grössten Inselstaaten der Erde im Westpazifik – erwartet Sie eine Zauberwelt mit traumhaften Naturkulissen. Mit türkisblauen Buchten, exotischen Pflanzen und paradiesischen Stränden gesegnet, scheinen die pittoresken Inseln wie gemalt. In Salomague locken lange Sandstrände, herrliche Bootsfahrten in die smaragdgrünen Buchten mit ihrer artenreichen Unterwasserwelt, die charmante Provinz Ilocos Sur sowie ein Ausflug in die UNESCO-Perle «Vigan» – eine der besterhaltenen spanischen Kolonialstädte Asiens! Im 16. Jahrhundert machte die spanische Kolonialmacht ihren Anspruch geltend auf die Stadt am Delta der drei Flüsse Abra, Mestizo und Govantes. Mit Blick auf eine bewegte Geschichte bringen Pferdekutschen die Besucher zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt, die sich seit der spanischen Besatzungszeit kaum verändert hat. Bewundern Sie u.a. den imposanten Sakralbau der St. Paul’s Metropolitan Cathedral aus dem Jahr 1574 und die ehemalige Erzbischofsresidenz. Das Syquia Mansion Museum fasziniert mit spannenden Einblicken in das einst stattliche Leben der Kolonialherren.

7. Tag / 26.12.24 / Manila (09h30-19h30):

Die Hauptstadt des Inselreiches ist historisch und modern, schrill, ziemlich verrückt und voller Gegensätze. Mit Manila lernen Sie eine der grössten und quirligsten Städte der Welt kennen. Die Millionen Metropole blickt stolz auf eine ereignisreiche Kolonialgeschichte – die bis ins Jahr 1565 zurückreicht, als die Spanier das Land erreichten. Die facettenreiche Hauptstadt überrascht mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem eleganten Präsidenten-Palast Malacañang, der architektonischen Eleganz der prächtigen Kathedrale, dem Nationalmuseum und dem Rizal-Park. Geschichtsträchtige Mauern, Pflaster­stein und Pferde­kutschen prägen das Bild des historischen Stadtkerns Intramuros. Bestaunen Sie das denkmalgeschützte Fort Santiago aus der spanischen Kolonialzeit sowie herausragende UNESCO Weltkulturerben wie die San Augustin Church – die älteste Kirche der Stadt aus dem Jahr 1571. Im pulsierenden Quaia­po – das Herz Manilas –, wo sich der grosse Markt, die Wallfahrtskirche des schwarzen Nazareners, die Jeepney Stationen und die bunten Basare befinden, tauchen Sie ein, in die typisch philippinische Atmosphäre und werden mit zahlreichen Foto­sujets belohnt.

8. Tag / 27.12.24 / Coron (10h-18h):

Selten hat die Natur, sowohl an Land wie auch im Wasser, mit dickeren Pinseln gemalt als auf den Philippinen: Die insgesamt 7641 Inseln des Archipels scheinen einem Bilderbuch entsprungen zu sein – und jede davon ist einzigartig! Coron zählt zu den Naturjuwelen der Philippinen und begeistert mit pittoresken Kalksteinformationen, versteckten Lagunen, paradiesischen Buchten und smaragdgrünem, kristallklarem Wasser. Dem Charme dieser betörenden Naturkulissen nicht zu verfallen – ist schlicht unmöglich!

Die Insel  Coron im Norden der Provinz Palawan gehört zu den Calamian-Inseln, die mit unberührten Insellandschaften und fantastischen Unterwasserwelten verzaubern. Hier betört das glasklare Wasser in allen Blautönen der Farbpalette – und die grünen Klippen thronen wie uralte Wächter über blühenden Meeresschutzgebieten. Entdecken Sie beeindruckende Aussichtspunkte, paradiesische Kleinode, den azurblauen Charme der Coron Bucht, schnorcheln Sie durch die Unterwasserwunder mit ihren üppigen Korallengärten und beeindruckenden Unterwasserbergen, erleben Sie die unberührte Schönheit des Kayangan-Sees sowie der Zwillingslagune, baden Sie in den heissen Quellen von Maquinit, bewundern Sie exotische Tiere im Safari Park im wilden Herzen der Insel, spazieren Sie durch den lokalen Markt und probieren Sie ein «Halo Halo» – das köstliche, mit Kokos gefüllte Dessert der Region.

9. Tag / 28.12.24 / Boracay (08h-17h):

Die kleine Bilderbuchinsel verzaubert mit weissen Puderzuckerstränden, seiner türkisblauen Lagune und einem unbeschwerten Feriengefühl. Die nur knapp 10 km2 grosse Insel verwöhnt ihre Besucher mit tropisch warmem Wasser, bunten Korallengärten und grossen Fischschwärmen. Die Steilwände von Yapak und die wunderschönen Unterwasserlandschaften ziehen Taucher aus der ganzen Welt an. Das Inselleben rund um den White Beach ist bunt und quirlig mit unzähligen Restaurants, Bars, Tauchschulen und Geschäften. Etwas beschaulicher ist das Inselinnere von Boracay – mit bildhübschen Flusslandschaften, Wasserfällen und verborgenen Höhlen. Willy’s Rock – das Wahrzeichen der Insel, ist eine Felsformation am Strand mit einer Statue der Jungfrau Maria. Lassen Sie Ihre Seele baumeln mit Barfuss-Spaziergängen und in den hübschen Restaurants am blendend, weissen Sandstrand.

10. Tag / 29.12.24 / Puerto Princesa Nationalpark (08-16h):

Der «Puerto Princesa Nationalpark» auf der Insel Palawan überwältigt mit sagenhaften Naturwundern, spektakulären Klippen und einem unermesslichen Artenreichtum. Ein Abenteuer der besonderen Art bietet die Bootsfahrt auf dem längsten, schiffbaren Untergrundfluss der Welt – ein UNESCO Weltkulturerbe, das durch gewaltige Kalksteinhöhlen mit riesigen Stalagmiten und Stalaktiten sowie majestätische Dome führt. Der 7km lange Untergrundfluss (für Besucher sind 1,2 km zugänglich) wird auf 23 Millionen Jahre geschätzt und lässt nicht nur Geologen-Herzen höher schlagen.

Rund um die Bucht von Puerto Princesa locken herrliche Tauch- und Schnorchelreviere – wo sich Delfine, Schildkröten und Rochen tummeln. Der Dschungel von Palawan ist Heimat von zahlreichen Arten und eine Wanderung zum Descave-Wasserfall belohnt mit traumhaften Szenerien. Bewundern Sie dramatische Klippen und unberührte Buchten während eines Bootsausfluges und geniessen Sie den Ausblick auf die typischen «Paraw» – die traditionellen Doppelausleger-Segelboote vor der Küste. Puerto Princesa ist aber auch reich an Geschichte, gutem Essen und entspannenden Stränden. Für Geschichtsbegeisterte gibt es mehrere historische Stätten und Museen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs zu besichtigen.

11. Tag / 30.12.24 / Kota Kinabalu (Malaysia / Borneo / 10h-20h ):

Der älteste Regenwald der Welt, indigene Urvölker und eine unglaublich artenreiche Tierwelt machen die grösste Insel der Welt – Borneo – so einzigartig. Die multikulturelle Hauptstadt Kota Kinabalu des Bundesstaates Sabah – oft kurz KK genannt – wird teilweise von Regenwäldern umschlossen und beeindruckt mit einer immensen Vielfalt an Kulturen und unterschiedlichen, historischen Einflüssen. Die prächtige Moschee mit ihrer gold-blauen Kuppel ist ein Meisterwerk islamischer Architektur und der Museumskomplex Heritage Village erzählt von der ereignisreichen Vergangenheit der Stadt.

Das Landesinnere ist geprägt von Stelzendörfern, leuchtend grünen Reisfeldern und dem mannigfaltigen Kinabalu-Nationalpark, der vom mächtigen Mount Kinabalu – der höchste Gipfel des Landes, überragt wird. Mit seiner unschätzbaren Vielfalt an exotischen Pflanzen und Tieren, u.a über 700 Orchideen-Arten, rund 600 Schmetterlings- und unzähligen Vogel-Arten, gehört der Kinabalu Park zum UNESCO Weltkulturerbe. Heute gilt der Nationalpark als einer der letzten Rückzugsorte für wild lebende Orang-Utans. Lauschen Sie den geheimnisvollen Urwaldklängen während eines Spazierganges über Hängebrücken durch die Baumwipfel des Regenwaldes und erleben Sie u.a. die, auf Borneo endemischen Nasenaffen, Sonnenbären, die markanten Hornbill Vögel und eine unvergessliche Begegnung mit den «Menschen des Waldes» (was Orang Utan auf Malaiisch bedeutet) in div. geschützten Wildreservaten.

12. Tag / 31.12.24 / Muara (Sultanat Brunei / Borneo / 07h-17h):

Das unermesslich reiche Sultanat Brunei entführt Sie in ein Märchen aus 1001 Nacht. Die Sultan Omar-Moschee mit ihren goldenen Kuppeln zählt zu einer der eindrucksvollsten Moscheen ganz Asiens. Das kleine Land ist aber auch für seine, zum grössten Teil geschützten Regenwälder mit einer sagenhaften Artenvielfalt bekannt.

Auf einer Bootsfahrt durch die Kanäle geniessen Sie die einzigartige Atmosphäre Muaras mit ihren märchenhaften Kuppeln und Minaretten der prächtigen Moscheen. Fahren Sie mit einem Wassertaxi zum «Wasserdorf» Kampong Ayer oder begeben Sie sich auf eine Zeitreise mit dem Besuch eines Dayak-Dorfs – mit spannendem Einblick in die Lebensweise des indigenen Volkes, das seit dem 3. Jahrtausend v. Chr. Südostasien besiedelt. Die Siedlungsgebiete der Dayak umfassen die gesamte Insel Borneo und liegen somit im Staatsgebiet der drei Staaten Brunei, Indonesien und Malaysia. Diese heterogene Gruppe besteht aus geschätzten 200 verschiedenen Volksstämmen mit ca. 3 Mio. Mitgliedern. Die Dayak leben traditionell in «Langhäusern», die sie vorzugsweise in Flussnähe in Pfahlbauweise errichten. Früher waren einige Dayak-Völker als Kopfjäger gefürchtet, da sie aus religiösen Gründen die Schädel getöteter Feinde zur Schau stellten.

Am Abend erwartet Sie eine Silvester-Feier an Bord der NCL Spirit. Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins 2025!

13. Tag / 01.01.25 / Auf See:

Erholung an Bord. Geniessen Sie die vielen Annehmlichkeiten an Bord – und einen guten Start in ein glückliches, neues Jahr!

14. Tag / 02.01.25 / Phu My (Ho Chi Minh City / Vietnam / 07h-17h):

Vietnam ist eines der faszinierendsten Länder Asiens. Das Land der Lotusblumen, Spitzhüte und der leuchtend grünen Reisefelder – ist geprägt von grossen Kulturen, frühem Reichtum und einer geschichtsträchtigen Vergangenheit.

Das nahegelegene Ho Chi Minh City – das ehemalige Saigon – überrascht mit schicken Einkaufsmeilen, traditionellen Märkten, fotogener Kolonialarchitektur sowie Einblicken in die bewegte Geschichte des Landes im Museum. Für die einen ist es eine hektische, laute Stadt, für die anderen das ehemalige «Paris des Ostens» mit den besten Restaurants des Landes. Die Kathedrale Notre Dame ist das von überall sichtbare Wahrzeichen und die Stadt ist grüner, als manch einer denken mag. Unter den Franzosen als Gartenstadt geplant, prägen heute noch prächtige Alleen und Parks das Stadtbild. An der Flaniermeile des früheren Saigon steht das berühmte Hauptpostamt mit typisch französischer Kolonialarchitektur aus dem 19. Jh. – das von Gustave Eiffel – dem Erbauer des Eiffelturms in Paris – entworfen wurde. Ruhe kehrt in Saigon nie ein. Vor allem beim Eindunkeln erwacht die vietnamesische Millionenstadt zu neuem Leben. Die zahlreichen Nachtmärkte sind das Herz der Stadt, hier treffen sich die Saigoner auf ein Glas und einen Schwatz, eine kurze Verschnaufpause von der Hitze und dem Alltag.

Ausflüge ins Mekong Delta entführen in eine spektakuläre Natur mit unendlichen Reisfeldern, Mangrovensümpfen, alten Khmer-Tempeln, kleinen Inseln und wunderschönen Stränden. Der 4350 km lange Mekong fliesst durch China, Myanmar, Laos, Kambodscha und schliesslich durch Vietnam – wo er sich in unzählige Wasserarme aufteilt und ins Südchinesische Meer fliesst. Die Region gilt als Reiskammer des Landes mit fruchtbarer Erde und leuchtenden Reisfeldern so weit das Auge reicht! Geniessen Sie bezaubernde Szenerien mit Wasserbüffeln und weiten Flusslandschaften mit schwimmenden Händlern, die ihre reiche Ernte anbieten.

15. Tag / 03.01.25 / Nha Trang (07h-15h):

Nha Trang wurde von den französischen Kolonialherren einst als das «Nizza des Ostens» bezeichnet und  der beliebte Ferienort lockt mit bildhübschen Stränden, vorgelagerten Inseln und eine der längsten Seilbahnen der Welt. Mit einer Länge von gut drei Kilometern bietet die Seilbahn zur Hon Tre Insel eine fantastische Aussicht über die Bucht. An der Strandpromenade liegen zahlreiche Meeresfrüchte-Restaurants, Hotels und Geschäfte. Die Inseln Hòn Mun und Hòn Tằm sind mit dem Boot zu erreichen und locken mit zahlreichen Korallenriffen. Eine Reise zurück in die glorreiche Zeit des mächtigen Champa-Reiches bietet «Po Nagar» –  eine Tempelanlage der Champa aus dem 8. Jahrhundert und ein Wallfahrtsort für chinesische und vietnamesische Buddhisten. Ebenso eindrücklich ist der Besuch der Long Son Pagode mit ihrer atemberaubenden Fassade, den traditionellen Spitzdächern, den kunstvoll verzierten Mosaikdrachen, seinem weissen Buddha,  zauberhaften Gärten und einer Panoramasicht über Nha Trang.

16. Tag / 04.01.25 / Auf See:

Erholung an Bord.

17. Tag / 05.01.25 / Singapur:

Um 08h legt die NCL Spirit in Singapur an – die «Löwenstadt» am Äquator. Anschliessend Beginn der Ausschiffung und Transfer in Ihr Hotel in Singapur.

Der tropische Inselstaat ist eine faszinierende, pulsierende Handelsmetropole und kleinster Stadtstaat Südostasiens. Winzig auf der globalen Landkarte – jedoch ein Riese im internationalen Ansehen – punktet das Shoppingparadies mit Innovationen der Superlative und einem sensationellen Mix aus Alt und Neu. Alleen von hochmodernen Glaspalästen, eines der weltgrössten Riesenräder, das historische Kolonialviertel, der phänomenale «Gardens by the Bay» – ein Mix aus atemberaubender Natur und futuristischer Architektur –, das legendäre Kolonialhotel «Raffles» sowie die berühmte Shoppingmeile «Orchard Road» erwarten Sie. Im kolonialen Zentrum der Stadt strahlen prachtvolle Gebäude um die Wette und in Chinatown, dessen Anfänge bis ins Jahr 1820 zurückgehen, liegt der rot-goldene Buddha Tempel, in dem sich ein Zahn Buddhas befinden soll. Tauchen Sie ein in die multikulturelle Seele Singapurs, entdecken Sie das kunterbunte Viertel «Little India» und lassen Sie sich verzaubern vom hinreissenden Botanischen Garten, der seit 2015 zum UNESCO-Welterbe zählt. Unverkennbares Wahrzeichen Singapurs ist das mystische Fabelwesen «Merlion» – mit dem Körper eines Fischs und dem Kopf eines Löwen – das als Schutzpatron stolz an der Flussmündung des Singapore Rivers thront. Sein Fischkörper symbolisiert Singapurs Ursprung als Fischerdorf «Temasek» – der Löwenkopf steht für den Namen der Stadt «Singapura» –  was auf Sanskrit «Löwenstadt» bedeutet.

 

18. Tag / 06.01.25 / Flug Singapur – Zürich:

Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Emirates nach Zürich. Ankunft in Zürich am Abend.

Reisedaten & Preise

Preise in CHF pro Person

20.12.2024 - 06.01.2025

Kabinenkategorie

Preis

-preis

Innenkabine

 5’995.-

 5’295.-

Aussenkabine

 6’545.-

 5’845.-

Balkonkabine

 8’195.-

 7’495.-

Nicht inbegriffene Leistungen, Preise pro Person in CHF
Leistung Preis pro Person in CHF

Reservationsgebühr

30

Zuschlag Einzelkabine

auf Anfrage

Hin- und Rückflug in der Business-Klasse

4900

Visa Vietnam

USD 50

Trinkgelder an Bord USD 20 pro Person/Tag

Obligatorische Abgabe Reisegarantiefonds

0.25%

Reiseversicherung

Einreise

Für die Einreise der angefahrenen Destinationen benötigen Schweizer Bürger einen gültigen Reisepass

Ausländische Staatsangehörige erkundigen sich bitte so schnell wie möglich direkt beim Konsulat für die zu erledigenden Formalitäten.

Informationen

NCL Norwegian Cruise Line

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen von net-tours GmbH sowie die Bestimmungen von Norwegian Cruise Line, welche Sie HIER finden.

Reiseunterlagen & Flugzeiten
Die detaillierten Reiseunterlagen erhalten Sie nach vollständiger Bezahlung, ca. 7-10 Tage vor Abreise.

Bitte beachten Sie, dass die Flugplanänderungen jeweils vorbehalten sind.
Die definitiven Flugzeiten werden wir Ihnen mit den Reiseunterlagen mitteilen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Zugtickets oder ggf. Hotelübernachtungen erst bei Erhalt der definitiven Reiseunterlagen zu buchen.

Nicht inkludierte Leistungen auf dem Schiff
Mahlzeiten in den Spezialitätenrestaurants, die entweder À-la-carte-Preise oder einen Aufpreis pro Person berechnen / Varieté Dinner / Ausgaben im Kasino / Landausflüge / Wellness- und Schönheitsbehandlungen sowie Nutzung des Wellnessbereiches auf den meisten Schiffen / Einige Fitnesskurse / Fotos des Bordfotografen / Einkäufe in der Ladengalerie / Einige Seminare / Ausgaben in den Videospielarkaden / Einkäufe in der Ladengalerie / Einige Seminare / Ausgaben in den Videospielarkaden / Kinderbetreuung ausserhalb der publizierten Öffnungszeiten / Reinigung/Wäscherei / Medizinische Versorgung / Internetzugang / Abgehende Anrufe via Satellitentelefon

Ausflüge
Sie haben die Gelegenheit verschiedene Ausflüge direkt an Bord zu buchen. Die Ausflüge werden prinzipiell auf Englisch angeboten. Sie haben die Möglichkeit die Ausflüge bereits vor der Reise zu buchen. Dies ist ca. 90 Tage vor Abfahrt möglich.

Gesundheit
An Bord aller Schiffe der Norwegian Cruise Line Flotte gibt es einen Arzt und eine Krankenschwester. Alle gebräuchlichen Medikamente sind an Bord vorrätig und können verschrieben werden. Behandlungen werden Ihnen gemäss den üblichen Honoraren in Rechnung gestellt. Die medizinische Ausstattung an Bord ist eingeschränkt und kann nur eine Grundversorgung gewährleisten. Bei ernsthaften Erkrankungen kann ein Rücktransport des Erkrankten auf eigene Kosten notwendig werden. Bitte beachten Sie, dass die Schiffe weder über eine Dialysestation noch über zahnärztliche Behandlungsmöglichkeiten verfügen.

Essen
In Ihrem Kreuzfahrtpreis bereits enthalten sind die Hauptrestaurants, panasiatischen Restaurants und Nudelbars, üppige Buffets und viele verschiedene Möglichkeiten für den kleinen Hunger zwischendurch. Und falls Ihnen der Sinn nach einem entspannten Frühstück im Pyjama steht, bestellen Sie einfach den 24-Stunden-Kabinenservice (Gebühr pro Bestellung, kontinentales Frühstück ausgenommen).
In den Spezialitätenrestaurants, für die ein Aufpreis bzw. À-la-carte-Preise anfallen, erleben Sie eine kulinarische Weltreise. Ob Sushi oder ein Golden Angus Steak, ob Pasta oder Tapas, ob Teppanyaki oder Filet Mignon – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Diätkost: Sonderwünsche für Diät- und Schonkost werden nach Möglichkeit gern berücksichtigt. Bitte informieren Sie uns bei Buchung, spätestens jedoch acht Wochen vor Abfahrt, über genaue Einzelheiten.

Sprache
Die Bordsprache ist Englisch. Für Deutsch sprechende Gäste steht eine eigene Betreuung zur Verfügung.

Notfallübung
Zu Beginn Ihrer Kreuzfahrt, vor dem Auslaufen, findet an Bord eine Sicherheitsübung („Life Boat Drill“) in englischer Sprache statt, die für alle Gäste obligatorisch ist. Dabei lernen Sie das richtige Verhalten im Notfall. Begeben Sie sich für die Notfallübung zu der Ihnen zugewiesenen Sammelstelle (den Hinweis auf Ihre so genannte „Assembly Station“ finden Sie an der Rückseite Ihrer Kabinentür). Schalten Sie den Fernseher in Ihrer Kabine immer auf Stand-by. Dadurch erhalten Sie auf einem für Notfälle eingestellten Kanal sofort alle aktuellen Informationen.
Verbotene Gegenstände
Bestimmte Gegenstände, die Hitze oder offene Flammen erzeugen, sind an Bord verboten. Dies schliesst Bügeleisen, Kochplatten, Kerzen, Räucherwerk und alle anderen Gegenstände ein, die eine mögliche Feuergefahr darstellen. Lockenstäbe, Glätteisen und Haartrockner sind erlaubt; ggf. wird ein Adapter benötigt.

Rauchen an Bord
Um allen Gästen den Aufenthalt an Bord so angenehm wie möglich zu gestalten, sind die meisten öffentlichen Bereiche rauchfrei. Dies schliesst alle Bars, Restaurantbereiche, Konferenzräume, Korridore, Toiletten, Treppenaufgänge, Joggingbahnen, Sport Decks, den Kinderpool sowie die Aussenbereiche des Suiten Komplexes The Haven ein. Das Rauchen in den Kabinen und auf den Balkonen ist nicht gestattet. Gästen, die in der Kabine oder auf dem Balkon rauchen, wird eine Reinigungsgebühr von US $ 250 berechnet und dem Bordkonto belastet. In den Kasinos der Flotte ist das Rauchen nur noch aktiven Spielern erlaubt. Auch elektrische Zigaretten dürfen in öffentlichen Bereichen, in denen Rauchverbot herrscht, nicht genutzt werden. Zigaretten, Pfeife und Zigarren können Sie auch in der Zigarren Bar oder einer entsprechend ausgewiesenen Bar oder den ausgewiesenen Aussenbereichen rauchen. Die Raucherlaubnis an Deck kann zeitweise aufgehoben werden, zum Beispiel während Sicherheitsübungen, der Vorbereitung von Landgängen mit Tenderbooten oder während dem Auftanken.

Reinigungsservice
An Bord gibt es einen Reinigungsservice, der das Waschen und Bügeln Ihrer Kleidung, das Entfernen von Flecken sowie die chemische Reinigung gegen Entgelt übernimmt.

Bordwährung
Die Bordwährung ist der US Dollar. An Bord eines Kreuzfahrtschiffes der Norwegian Cruise Line Flotte ist es jedoch nicht erforderlich, ständig Bargeld bei sich zu tragen. Am Ankunftstag wird ein Bordkonto für Sie eröffnet, über das alle Ausgaben bargeldlos abgerechnet werden. Wir empfehlen eine Kreditkarte (z. B. American Express, MasterCard® oder Visa®) oder eine ausreichende Anzahl an Reiseschecks in US Dollar mitzuführen, die Sie an der Rezeption in Bargeld eintauschen können. EC-Karten werden an Bord nicht akzeptiert. Sobald Ihre Kreditkarte erfasst wurde, um Ihr Bordkonto zu aktivieren, wird eine Erstgenehmigung bei Ihrer Bank eingeholt. Während der Kreuzfahrt werden entsprechend Ihren Bordausgaben gestaffelte Beträge bei Ihrem Kreditinstitut angefragt und von diesem auf Ihrer Kreditkarte blockiert. Für den Fall, dass Sie keine Kreditkarte hinterlegen können, müssen Sie eine Vorauszahlung in bar oder in Form von Reiseschecks in folgender Höhe pro Person leisten (vorbehaltlich Änderungen):

US $ 150 (Kreuzfahrten bis 6 Nächte)
US $ 300 (7-Nächte-Kreuzfahrten)
US $ 450 (Kreuzfahrten ab 8 Nächten)

Wenn diese Vorauszahlung ausgeschöpft ist, erhalten Sie eine Nachricht auf Ihre Kabine mit der Bitte, eine weitere Vorauszahlung zu leisten. Andere Währungen als US Dollar und Schecks können an Bord nicht angenommen werden.

Bei jedem Kauf, den Sie an Bord tätigen, wird Ihre Bordkarte eingelesen und ein Beleg über den entsprechenden Betrag erstellt, der von Ihnen unterschrieben werden muss. Sie erhalten jeweils eine Kopie dieses Belegs. An der Rezeption können Sie sich jederzeit eine Aufstellung Ihrer Bordausgaben ausdrucken lassen und Sie erhalten einen solchen Ausdruck auch ganz am Ende der Kreuzfahrt. Bitte beachten Sie, dass Ihr Einsatz im Kasino nicht auf das Bordkonto gebucht werden kann, sondern in bar bezahlt werden muss. Wir empfehlen Ihnen, darüber hinaus bei Landgängen kleinere Geldmengen in der entsprechenden Landeswährung mitzuführen. Je nach Zielgebiet wird zum Teil auch ausserhalb der USA der US Dollar akzeptiert.

In der Nacht vor der Ausschiffung erhalten Sie Ihre Endrechnung auf Ihre Kabine. Prüfen Sie diese sorgfältig und klären Sie eventuelle Abweichungen vor der Ausschiffung an der Rezeption. Haben Sie als Garantie eine Kreditkarte hinterlegt, erfolgt die Abrechnung darüber automatisch, d. h. Sie müssen am Ausschiffungstag nicht zum Check-Out, sondern können einfach mit Ihrer Kabinenkarte von Bord gehen. Bitte beachten Sie, dass eventuell anfallende Bordausgaben nach Erstellung Ihrer Endrechnung nicht automatisch Ihrer Kreditkarte belastet werden, sondern am Ausschiffungstag an der Rezeption gesondert beglichen werden müssen. Eine Ausnahme hiervon stellen Artikel aus der Minibar dar, die am letzten Abend der Kreuzfahrt konsumiert werden. Diese werden Ihrer Kreditkarte nachbelastet. Bei Bargeldeinzahlung erhalten Sie den eventuell verbleibenden Restbetrag an der Rezeption in US Dollar wieder zurück.

Klimaanlage
Beachten Sie auch, dass die Restaurants und öffentlichen Räume an Bord entsprechend amerikanischer Gepflogenheiten kühl klimatisiert sind. In Ihrer Kabine haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, die Klimaanlage nach Ihrem persönlichen Temperaturempfinden einzustellen.

Wertsachen
In allen Kabinen befindet sich ein Mini-Safe. Bitte beachten Sie, dass Norwegian Cruise Line nicht für Wertgegenstände haftet, die offen in den Kabinen oder an anderen Orten auf dem Schiff verwahrt werden.

Strom & Netzspannung
Die Stromspannung in den Kabinen beträgt 110 V und teilweise 220 V Wechselstrom. Für europäische Geräte benötigen Sie auf unseren Schiffen teilweise einen Adapter für Steckdosen mit US-Norm.

Kleidung
In Hauptrestaurants, in den Buffetrestaurants sowie in den meisten Spezialitätenrestaurants herrscht eine entspannte Atmosphäre, sodass Sie mit legerer Kleidung genau passend gekleidet sind.

Damen: Sommerkleider, Röcke, Hosen, Capri Hosen, schicke Shorts, Jeans oder Tops
Herren: Khakis, Jeans, schicke Shorts und legere Hemden

Badekleidung ist nur in den Buffetrestaurants und Outdoor Grills mit einem Umhängetuch oder T-Shirt sowie Schuhen gestattet.

Wenn Sie die elegantere Atmosphäre der Hauptrestaurants oder des Le Bistro wählen, gelten folgende Empfehlungen:

Herren: Jeans oder lange Hosen sowie ein Hemd mit Kragen und geschlossene Schuhe
Damen: Hosen oder Jeans, Kleider, Röcke und Tops

Eine Ausnahme stellt der Einschiffungstag dar, an dem in allen Restaurants eine legere Atmosphäre herrscht.
Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass ärmellose Shirts, Flipflops und Baseballkappen sowie zerrissene Jeans in unseren Haupt- und Spezialitätenrestaurants nicht erlaubt sind.

Für das Fitnesscenter an Bord benötigen Sie Sportbekleidung und Turnschuhe, bei Landausflügen sind bequeme Schuhe mit flachen Absätzen angebracht. Bitte denken Sie bei Ihrer Kleiderwahl für die Landausflüge daran, die jeweilige Mentalität und Kultur des Gastlandes zu respektieren, und beachten Sie, dass Sie religiöse Stätten zum Teil nur mit knie- und schulterbedeckender Kleidung betreten dürfen.

Telefon / Fax / E-Mail / Internet
Alle Schiffe sind mit modernen Satellitentelefonen ausgestattet. Somit können Verbindungen vom und zum Festland hergestellt werden. Auch das Versenden und Empfangen von Faxen ist gegen Gebühr möglich. Zentrale Telefonnummer aller Schiffe: 001 732 335 3280 (ab US $ 7,95 pro Minute). Daheimgebliebene sollten die Zeitverschiebung berücksichtigen sowie Schiffsnamen, Kabinennummer und Namen der Reisenden bereithalten. Auf jedem Schiff finden Sie ein Internet Café (Nutzung gegen Gebühr), sodass Sie bei Bedarf per E-Mail erreichbar sind. Zudem können Sie rund um die Uhr unser Drahtlosnetzwerk mit Ihren eigenen elektronischen Geräten in fast allen Bereichen des Schiffes gegen Gebühr nutzen.

Mobilfunk an Bord
Auf allen Schiffen gibt es einen Hochseemobilfunkservice, der es Ihnen ermöglicht, Ihr Mobiltelefon auch auf See zu nutzen. So können Sie über Ihr eigenes Handy Anrufe tätigen und empfangen sowie Kurzmitteilungen versenden und erhalten. Die Tarifierung und Abrechnung erfolgt über Ihren Mobilfunkanbieter. Für entsprechende Informationen über möglicherweise entstehende Kosten kontaktieren Sie bitte Ihren Mobilfunkanbieter. Bitte beachten Sie, dass Ihr Handy zur Nutzung dieses Services bestimmte technische Voraussetzungen erfüllen muss.

Trinkgeld
Es ist unsere oberste Priorität, dass Sie Ihre Kreuzfahrt mit NCL in vollen Zügen geniessen und dass unsere gesamte Besatzung Ihnen den ausgezeichneten Servicestandard bietet, für den NCL bekannt ist. Wir würden uns insofern freuen, wenn Sie an Bord die exzellente Servicequalität entsprechend anerkennen und honorieren. Aus diesem Grund unterstützt NCL an Bord ihrer Schiffe zwei Trinkgeldprogramme. Unser Crew-Trinkgeldprogramm kommt all den Crewmitgliedern zugute, die durch ihre Arbeit Ihre Kreuzfahrt zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lassen. Dazu gehören die Mitarbeiter in den Restaurants, die Kabinenstewards und weitere, hinter den Kulissen agierende Mitarbeiter. Zur Vereinfachung der Abwicklung erlauben Sie NCL bitte, täglich auf Ihrem Bordkonto eine an internationalen Standards ausgerichtete Trinkgeld-Option für alle Gäste ab 3 Jahren anzulegen. In Abhängigkeit von Schiff und Kabinenkategorie empfehlen wir die folgenden Beträge für die Trinkgeld-Option: US$ 15,50 für Gäste in Studios, Innen-, Aussen- und Balkonkabinen sowie Mini Suiten und US$ 18,50 für Gäste, die in den Concierge Kabinen sowie unseren Suiten und The Haven Suiten reisen. Sie können dann im Rahmen der Endabrechnung Ihres Bordkontos diese Trinkgeld-Option bestätigen, verfallen lassen oder einen beliebigen, von Ihnen gewünschten, freiwilligen Trinkgeldbetrag veranlassen.

Schwangerschaft
Für eine Reise mit Norwegian Cruise Line dürfen Sie die 24. Schwangerschaftswoche nicht überschreiten und ein ärztliches Attest in englischer Sprache über die Reisefähigkeit und den erwarteten Geburtstermin vorlegen können. Norwegian Cruise Line haftet nicht für eventuelle Schwangerschaftskomplikationen, die während der Kreuzfahrt auftreten.

Reisen mit Minderjährigen
Bitte beachten Sie, dass Kleinkinder erst ab einem Alter von sechs Monaten auf Schiffen der Norwegian Cruise Line Flotte mitreisen dürfen. Für Kreuzfahrten mit drei oder mehr aufeinanderfolgenden Seetagen müssen Kleinkinder mindestens 12 Monate alt sein. Für Kinder unter zwei Jahren stehen Kinderbetten zur Verfügung. Gemäss US-Gesundheitsvorschriften ist das Tragen von Windeln in Pools und Whirlpools nicht erlaubt, auch dann nicht, wenn es sich um spezielle „Schwimmwindeln“ handelt.

Gäste unter 21 Jahren dürfen eine Kreuzfahrt mit Norwegian Cruise Line nur in Begleitung einer Person ab 21 Jahren antreten, die in der gleichen oder einer benachbarten Kabine reist und ausdrücklich bereit ist, die Verantwortung für den Gast unter 21 Jahren während der gesamten Kreuzfahrt zu übernehmen. Dies schliesst das Unterbinden von Kauf und Konsum alkoholischer Getränke sowie Glücksspiel durch Minderjährige ein, ebenso wie die Sicherstellung, dass die Schiffsrichtlinien eingehalten werden. Verheiratete Paare unter 21 Jahren können zusammen in einer Kabine reisen, wenn der Trauschein einem unserer Mitarbeiter am Pier vorgezeigt werden kann.

ab CHF  5’295.-

Jetzt buchen
  • Reise vom 20.12.-06.01.2025:
  • 6 einzigartige Länder & Inselparadiese entdecken
  • Inklusiv 1 Hotel-Nacht in Taipeh & in Singapur !

Garantie

Ihr einbezahltes Geld ist versichert, denn wir sind Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisebranche.

ab CHF  5’295.-